Aufhebung der Stallpflicht in den Landkreisen CUX und OHZ

-

der Lockdown für unsere gefiederten Freunde ist aufgehoben


Rassegeflügelzuchtverein Hagen und Umgebung von 1968 e.V. (PLZ 27628)


Nachfolgend findet ihr einige wichtige aktuelle Informationen:


 

 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert in Hagen aktiv: Als Ansprechpartner für Neu- und Wiedereinsteiger in die Geflügelzucht, als Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch oder gemütlichen Plausch, offen für jung und alt

 

 

Auf dieser Seite wollen wir uns vorstellen, Einblicke in unser Vereinswesen geben, von unserer jährlichen Geflügelschau berichten und dem ein oder anderen Einsteiger ein paar Tipps mit auf den Weg geben - und vielleicht das ein oder andere neue Mitglied gewinnen.

 

 

 

Der RGZV Hagen und Umgebung

-

Das sind 5 jugendliche und 60 erwachsene Geflügelhalter

-

Von Frischlingen, die erst auf unserer jährlichen Schau das Geflügelfieber packte

-

Bis hin zu alteingessenen Gründungsmitgliedern, die seit Jahrzehnten und teilweise Generationen Geflügel gehalten haben

 

 

 

Auch im neuen Jahrzehnt sind wie wieder für alle Freunde der Geflügelhaltung erreichbar und beantworten gerne alle Fragen, geben Tipps oder helfen beim Einstieg.

Wer Interesse hat, kann sich beim Vorstand melden oder per Mail Kontakt aufnehmen.

 

 

53. Rassegeflügelschau des RGZV Hagen u.U.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde erwartungsgemäß die 53. Rassegeflügelschau des RGZV Hagen, die für den Oktober 2020 geplant war, abgesagt. Auch im Jahr 2021 wird aus Gründen des Gesundheitsschutzes auf die Durchführung einer regulären Geflügelschau verzichtet.

Wir wünschen allen Interessierten, Züchtern, Besuchern, Familien, Freunden und Bekannten weiterhin alles Gute und beste Gesundheit und hoffen, dass wir uns im Oktober 2022 wieder in der Schützenhalle in Hagen zusammen finden werden.

 

Hier noch einige Bilder der 52. Rassegeflügelschau vom 19. und 20. Oktober 2019.

 


Einige Eindrücke davon, dass auch Hühner sich beizeiten über die weiße Pracht freuen und nicht den ganzen Tag im Stall verbringen. Aufgenommen wurden die Sundheimer von unserem langjährigen Vorsitzenden Paul Wicknig auf seinem Grundstück.